Mehr Link Hintergrund Bild

Öffnungszeiten Weihnachten & Neujahr 2021


Wir wünschen allen eine Frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2022.

Euer Westpark Team

Ab Mittwoch, 24.11.21, 2G+

Liebe Mitglieder,

wir möchten uns zunächst einmal von ganzem Herzen bei euch bedanken für die Treue, die ihr uns schenkt! Seit Beginn der Maßnahmen haben wir dank euch das Westpark weiterführen können, weil ihr euch entschieden habt, trotz der Regelungen weiterhin bei uns Mitglied zu bleiben – auch über die Preisanpassung im vergangenen Monat hinweg.

Wir unsererseits haben ebenfalls so viel Kulanz gezeigt, wie uns irgend möglich, durch Aussetzen von Mitgliedschaften und auch beitragsfreien Perioden für alle in den Zeiten der Schließung.Auch in diesem Winter werden wir GARANTIERT nicht einziehen, sollte es zu einer Schließung kommen!

….. nun zu 2G+

Ab Mittwoch müssen wir (aller Voraussicht nach) zusätzlich zu dem Impf – oder Genesungsnachweis einen negativen Schnelltest abfragen. Diesen könnt ihr bei uns vor Ort durchführen, müsst ihn aber selbst mitbringen, da unsere Vorräte aufgebraucht sind. Alternativ gibt es neben dem Studio eine Apotheke.

Dafür ein großes Dankeschön vom ganzen Team!

PS: Da sich die Regelungen schnell ändern, versuchen wir die Informationen auf dieser Seite immer so schnell wie möglich anzupassen. Für weitere Infos, bitte vernetzt euch mit uns auch in Facebook.


Trainieren im Ampelsystem

Durch die neue Krankenhausampel ändern sich auch die für uns geltenden Regeln bezüglich dem Einlass von Mitgliedern. Hier alle im Überblick:

🔴 Bei einer roten Ampel dürfen wir nur noch geimpften und genesenen Personen Einlass gewähren. Der Impf – oder Genesungsnachweis muss jedes Mal vor dem Training vorgezeigt werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Es gilt zudem wieder die FFP2 Maskenpflicht, wenn sich Mitglieder im Studio bewegen. Die Maske darf nur während der Übung abgenommen werden. Die Abstandsregelungen sind wie immer einzuhalten.

Ausnahme gilt nur für Menschen, die nachweislich nicht geimpft werden können. Diese können durch Vorlage eines ärztlichen Attests im Original und einem negativen PCR-Test bei uns Sport betreiben.

🔶 Bei einer gelben Ampel dürfen auch ungeimpfte Mitglieder bei uns Sport betreiben, jedoch nur unter Vorlage eines gültigen und negativen PCR- Testresultats. Der Selbsttest im Studio ist grundsätzlich nicht mehr möglich. Es gilt die FFP2-Maskenpflicht, wenn man sich im Gebäude bewegt – diese darf nur während der Sportübungen abgenommen werden. Die Abstandsregeln gelten wie gehabt.

Wir danken für euer Verständnis.

Euer Westpark Fitness


Inhaberwechsel Westpark Hausen & Anpassung Alterverträge

Liebe Mitglieder, wir möchten an dieser Stelle zwei Informationen zum Studio Hausen mit euch teilen:

Inhaberwechsel

Wie viele von euch bereits wissen ging das Fitness Studio in Hausen bereits 2020 an die neue Generation über. Kristin Bienia, die jüngere Tochter von Peter Bienia, ist Inhaberin des Studios in Hausen.

Bei den Einzügen verändert sich nun auch die Gläubiger-ID bei den Bankeinzügen der Mitgliedsbeiträge zu DE72ZZZ00002446662.

Altverträge

Für alle Mitglieder, die noch Altverträge bei uns haben, müssen wir die Beiträge an das aktuelle Preisniveau von 29,90 EUR anpassen.

All die Jahre haben wir die Beiträge nicht angepasst und haben noch viele Mitglieder, die nur 24,90 EUR, 25,90 EUR oder 26,90 EUR monatlich bezahlen. Diese Änderung erfolgt mit der Novemberabbuchung.

… warum ist die Anpassung so wichtig?

Als Fitness-Studio können wir nur dann Höchstleistung erbringen, einen vollen Kursplan und eine Sauna anbieten bei den für uns über die Jahre gestiegenen Kosten, wenn alle Mitglieder den gleichen Mitgliedspreis zahlen. Aktuell haben wir noch viele Mitglieder, die nur 24,90 EUR, 25,90 EUR oder 26,90 EUR monatlich bezahlen. Dieses Prinzip aufrecht zu erhalten, würde bedeuten, das Kursangebot und die Sauna stark einschränken zu müssen und das wollen wir nicht!

… was wenn jemand diese Anpassung nicht möchte?

Es steht einem Mitglied frei sich bei einer Preisanpassung gegen die Weiterführung einer Mitgliedschaft zu entscheiden. In diesem Falle kann die Mitgliedschaft zum Ende Oktober bei uns frühzeitig beendet werden. Wenn jemand die Abbuchung von 29,90 EUR erst im Laufe des November entdeckt und sich mit uns zeitnah in Verbindung setzt, dann tritt die Kündigung ab Ende November in Kraft und wir überweisen den eingezogenen Differenzbetrag (zB. 3,00 EUR bei einem 26,90 EUR-Vertrag) zurück. Ab dem neuen Jahr können aber keine Ansprüche mehr geltend gemacht werden.

… was passiert mit den Familientarifen?

Familien bekommen bei uns besonders gute Konditionen. Eltern und Kinder über 18 J. zahlen den vollen Beitrag, Jugendliche unter 18 J. zahlen nur 19,90 EUR.

Danke für euer Verständnis, eure Treue und eure immer gute Stimmung. Wir freuen uns so tolle Kunden an unserer Seite zu wissen und das Westpark Studio auch in Zukunft immer besser zu machen.

Die Geschäftsführung


Sauna ab Montag, 18. Oktober geöffnet

Die Sauna ist ab Montag wieder in vollem Gange zu den unten stehenden Öffnungszeiten. Hier gibt es kleine Neuerungen – alle Infos findet ihr hier in diesem Post.

Wir haben die Fläche des Ruheraums etwas reduziert und damit eine neue, wichtige Fläche für das Studio dazu gewonnen, die wir in der Zukunft beispielsweise für Sportmassagen, Physiotherapie oder andere Dienstleistungen für unsere Mitglieder nutzen können. Dabei bleibt immer noch ausreichend Platz für Saunaliegen und Sitzmöglichkeiten, da der frühere Ruheraum in Bezug auf die reelle Nutzung der Sauna zu groß war.

Die Sauna ist unter der Woche 7 volle Stunden pro Tag geöffnet, verteilt auf den Vor – und den späten Nachmittag/Abend.

An den Wochenenden ist die Saune 4 Stunden/Tag geöffnet, folgendermaßen verteilen:

Sa: 14:00 – 18:00 Uhr; So & Feiertags: 10:00 – 14:00 Uhr.

Damit ergibt sich hoffentlich ein für alle stimmiges Bild, das passgenau auf die Bedürfnisse unserer Mitglieder eingeht.

Wir freuen uns euch alle wieder in den Saunaräumlichkeiten begrüßen zu dürfen natürlich unter Einhaltung der Regelungen.

Euer Westpark Fitness Team


3G Regeln: das bedeuten sie für euch!

Wie viele von euch bereits über die Nachrichten erfahren haben, tritt ab dem 23. August 2021 die 3G-Regel in Kraft. Diese Regelung nimmt uns Fitnesstudios in die Verantwortung jedes Mitglied bei jedem Besuch zu kontrollieren und nach den entsprechenden Bescheinigungen zu fragen, wenn die Inzidenz im Forchheimer Land bei >35 Fällen pro Tag liegt.

Wir bitten euch um Verständnis, dass wir als Studio diese Regeln umsetzen müssen, auch wenn dies für alle Beteiligten unangenehm und nur mit großem Aufwand durchzuführen ist. Bitte behaltet daher eure Bescheinigungen entweder digital oder analog bereit für den Fall der Fälle und informiert euch regelmäßig über die aktuellen Inzidenzwerte vor dem Studiobesuch.

Danke, dass ihr auch weiterhin so fleißig und gewissenhaft alle Regeln befolgt, sodass wir als Studio weiterhin öffnen und für euch da sein können!

Euer Westpark Fitness


Kurse ab 14.06.2021

Liebe Mitglieder,

ab Montag, den 14. Juni 2021, finden auch unsere Kurse mit leichter Intensität wieder statt. Hierfür haben wir unser Kursprogramm an die aktuellen Bedürfnisse angepasst und auch die Teilnehmerzahl für die Indoor-Kurse entsprechend begrenzt.

Die aktualisierte Kursübersicht findet ihr hier auf unserer Webseite unter „Kurse“.

Die Einschreibung in die Kurse erfolgt entweder telefonisch oder vor Ort.

Wir freuen uns auf euch!


Wiederöffnung ab 1. Juni 2021

Liebe Mitglieder,

es ist soweit! Aufgrund der niedrigen Inzidenzwerte dürfen Fitnesstudios in Forchheim demnächst wieder öffnen. Da wir etwas Vorlauf benötigen, um uns über alle hygienischen Vorschriften zu informieren und diese dann zuverlässig umzusetzen, stehen euch unsere Türen wieder ab dem 1. Juni 2021 zum Gerätetraining offen. Die Öffnungszeiten unter der Woche und an Wochenenden sind wie gehabt. An den Feiertagen sind wir von 8:00 Uhr – 14:00 Uhr für euch da.

Bitte denkt an euren FFP2 Mundschutz wenn ihr euch auf der Trainingsfläche bewegt und daran eigene Getränke (Plastikflaschen) mitzubringen. Der Mundschutz darf während der Geräteübung abgenommen werden, wenn ihr euch auf der Trainingsfläche bewegt, muss dieser aber immer aufgesetzt werden!

Wenn der Inzidenzwert über 50 steigt, besteht eine Testpflicht. Hier könnt ihr entweder vor Ort einen Antigen-Schnelltest vor unserem hierfür geschulten Personal durchführen (hierfür müsst ihr entweder einen eigenen Test mitbringen oder einen vor Ort bei unserem Personal erwerben) oder ihr erhaltet Zutritt durch Vorlage eines gültigen PCR Tests oder Impfpasses mit zugelassener und vollständig durchgeführter Covid-19 Impfung (immer unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises!).

Die Anzahl an Mitgliedern auf der Trainingsfläche ist auf eine Höchstzahl von 16 Personen begrenzt, jedoch sind wir auch bei der ersten Wiederöffnung dank unserer großen und weitläufigen Trainingsfläche niemals an unsere Kapazitätsgrenzen gestoßen. Das bedeutet, dass ihr gerne einfach vorbeikommen dürft zum Training ohne vorherige Anmeldung. Sollte es zu dem unwahrscheinlichen Szenario kommen, dass die Kapazitätsgrenzen überschritten werden, muss entsprechend vor der Tür gewartet werden bis eine Person das Studio verlässt.

Die Umkleiden und Duschräume sind zugänglich für maximal zwei Personen gleichzeitig. Dies bedeutet, dass wenn sich eine Person duscht, sich nur eine weitere Person in der Umkleidekabine aufhalten darf, um die 20 Quadratmeter pro Person Regelung einzuhalten. Bitte kommt daher bevorzugt bereits in Trainingskleidung und wechselt eure Schuhe nach Bedarf vor Ort.

Ebenfalls stattfinden sollen die Kurse mit leichter Intensität wie bereits im vergangenen Jahr bei schönem Wetter auf dem Sportplatz gegenüber mit einer Maximalanzahl von 25 Teilnehmern. Die Kurse im Kursraum finden bis auf Weiteres nicht statt. Welche Kurse auf dem Außensportgelände angeboten werden, wird in den kommenden Wochen noch genauer auf unserer Webseite angekündigt.

Zudem gibt es auch eine kleine Überraschung: Wir haben die Zeit der Schließung genutzt und unserem Studio einen neuen Anstrich gegönnt. Von jetzt an erstrahlt das Westpark Fitness Studio in Hausen in matten und modernen Farben. Wir freuen uns auf euch und sind gespannt auf euer Feedback zum neuen Westpark Fitness-Look.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Westpark Fitness Team


Lockdown der II. – BEITRAGSFREI!!!

Liebe Mitglieder,

aufgrund der Anordnung der Regierung bleibt unser Studio vom 2.11. bis voraussichtlich 30.11. geschlossen.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr, und möchten euch für euer verantwortungsvolles Verhalten danken – bei uns war keine einzige Corona-Infektion zu verzeichnen.

Diese Situation ist belastend für euch wie für uns – wir versuchen jedoch unser Möglichstes, und werden als einziges Studio in Forchheim keinen Mitgliedsbeitrag von euch abbuchen!

Eure Familie Bienia & Team





Unser Fitness-Kurs-Angebot:
Wir bieten Ihnen Fitnesskurse in den Bereichen
Yoga, Indoor Cycling, Wirbelsäulengymnastik,
Pilates, Faszientraining, Step Aerobic und vieles mehr.